Seit kurzem aktualisiert die Google Search Console Daten schon am selben Tag

Vielen Usern war es wichtig, dass die Daten in der Google Search Console schnellstmöglich aktualisiert werden. Google hat darauf hin den Leistungsbericht überholt, sodass die Daten nun schneller als zuvor angezeigt werden.

Der Leistungsbericht ist für die Nutzer von Googles Search Console ein fundamentales Element. Er gibt Informationen darüber, wie die Performance einer Webseite ist und zeigt dabei die tagesaktuellen Daten an.

Frischer Windzug für den Leistungsbericht: Daten schon am selben Tag verfügbar

Der Seitenbericht gibt Informationen wieder, damit Webmaster nun in der Lage sind, einige Fragen für sich zu klären:

  • Wie viel Traffic wurde über die Google-Suche generiert?
  • Welche Webseiten haben das meiste Suchaufkommen bei Google?
  • Aus welchen Ländern kommt das digitale Publikum?
  • Welche Suchformate erhält die Webseite (Blogposts, AMP, etc.?)
  • Was sind die Top-Suchanfragen oder trendende Keywords?

Laut Informationen, die Google auf dem eigenen Blogpost veröffentlicht hat, können Webmaster zukünftig Daten einsehen, die nicht mal einen Tag alt sind. Bisher dauerte es einige Tage, bis die aktualisierten Daten verfügbar waren. Diese Umstellung hilft nun in diversen Kontexten.

Die Performance der Seite kann nun schon direkt nach dem Wochenende eingesehen werden, und nicht erst einige Tage später. Darüber hinaus ist man nun in der Lage, beispielsweise Statistiken zu prüfen, was besonders hilfreich sowohl an Feiertagen, speziellen Shopping-Events oder gar während eines speziellen Events von Vorteil sein kann.

Als zusätzliche Neuerung wird Google in seinem bericht nun auch klar aufzeigen, in welcher Zeitzone beispielsweise die Daten gemessen worden sind. Wie man sieht, gibt es hier nun einige Vorteile, die es einem Webmaster zukünftig einfacher machen werden, Daten auszuwerten und um ggf. dann auch schnell reagieren zu können, falls die Seite mal einen „Trafficeinbruch“ hatte.

Derzeit noch keine aktuellen Daten in der Search Analytics API?!

Bedauerlicherweise sind die tagesaktuellen Daten und der Discover-Performance-Bericht noch nicht in der Search Analytics API verfügbar.

Das bedeutet, dass die dort vorhandenen Daten nicht ganz aktuell sind und auch noch nicht so oft aktualisiert werden. Google arbeitet derzeit allerdings auf Hochturen an einer Lösung und wir können uns sicher sein, dass wir demnächst von Google hören.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert