Marketing

Erfolg im Vertriebsprozess

Ein erfolgreicher Vertriebsprozess ist für ein Unternehmen wichtig, damit es mit Erfolg existieren kann. Dazu benötigt es sowohl Verkäufe als auch einen funktionierenden Vertrieb. Das ist aber gar nicht so einfach, dafür müssen viele Faktoren berücksichtig werden und ineinander greifen. Auch darf die Umsatzentwicklung nicht einfach nebenher passieren. Aus diesen Betrachtungen ergeben sich die Grundlagen für die Vertriebsstrategie welche weitere Schritte definieren.

Ziele definieren

Der Businessplan stellt in der Regel ein Fundament dar. Dennoch sollten die Ergebnisse noch Mals überprüft werden, um diese gegeben falls anzupassen. Vorab muss man genau Ziele und Methoden der Steuerung bestimmen, damit der Erfolg kontrolliert werden kann. Dabei ist es wichtig sich immer auf das SMART-Prinzip zugerufen: spezifisch, messbar, akzeptabel, realistisch und terminierbar.

Auswahl der richtigen Kanäle

Seine Dienstleistungen oder Produkte auf möglichst vielen Kanäle zu vertreiben und so viele Kunden zu gewinnen hört sich zu nächst logisch an. Wenn man aber die Aufgaben des Unternehmens richtig angeht, ist dies aber gar nicht nötig. In der Regel werden durch die individuellen Zielgruppen und dem Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens von ganz allein die richtigen entsprechenden Vertriebskanäle hervorgerufen.

Das richtige Team

Die Einstellung und Erstellung der richtigen Teams erfolgt ach der Festlegung der Strategie, der Ziele und des genauen Wegs. Beim Aufbau des Vertriebs kann die größte Schwierigkeit die Gestaltung und der Aufbau des richtigen Team sein. Trifft man hier kluge bzw. richtige Entscheidung, bewirkt dies eventuell einen guten Umsatz für lange Zeit und erlebt einen erfolgreicher Vertriebsprozess.

Strukturen Aufbauen

Beim Aufbau des Vertriebs stehen meist Struktur, Prozesse und Verantwortlichkeiten im Fokus. Wird strukturiert und ohne all zu großen Druck an Aufgaben rangegangen, kann dies den Mitarbeitern Vertrauen vermitteln und auch zu einer gewissen Entspannung im Team kommen. Daher sollte eine Vertriebsstrategie schon bei der Gründung des Unternehmens festgelegt werden. Denn so können Vertriebsprozesse reibungslos ablaufen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert